Kostenloser Versand ab 40€ + 30T Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab 40€ + 30T Rückgaberecht
Warenkorb 0

Warum Katzen unsere Gesundheit fördern?

Sie lieben Ihre Katzen für die Gesellschaft, die sie bieten. Ein mitfühlendes Ohr, gute Zuhörfähigkeiten und grenzenlose Zuneigung sind alles große Nebeneffekte des Katzenbesitzes, aber Ihre Katze kann tatsächlich mehr für Sie tun, als Sie denken. Jüngste Studien haben gezeigt, dass die Haltung von Haustieren sich positiv auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirkt, insbesondere wenn es sich bei dem Haustier um eine Katze handelt.

katzenartikel katzenbedarf katzen katze katzengeschenk katze katzengesundheit
Allgemeiner Nutzen für die Gesundheit - Studien haben gezeigt, dass der Kontakt mit einem Haustier sehr beruhigend und beruhigend ist, und haben diese Vermutung mit medizinischen Fakten untermauert. Vitalparameter, die nach der Interaktion eines Individuums mit einem Haustier aufgenommen wurden, zeigen positive Auswirkungen auf Blutdruck, Puls und Atemfrequenz. Die Ergebnisse dieser Tests ähneln überraschenderweise dem Zustand des Körpers nach tiefer Meditation. Einige Studien haben sogar gezeigt, dass Haustiere Stress reduzieren und das Risiko für Herzerkrankungen senken.

katzeena katzenliebe katzenbedarf katzen katze cat pfote haustier
Katzen und Hunde, insbesondere Katzen, wurden in einigen Krankenhäusern und Pflegeheimen als eine Art Therapie für bettlägerige und kranke Menschen eingesetzt. Die Wärme ihres pelzigen Körpers und die offene, schnurrende Freundschaft können die Stimmung eines Menschen drastisch zum Besseren beeinflussen. Eine in den Bundesstaaten New York, Missouri und Texas durchgeführte Studie ergab, dass Pflegeheime, in denen Haustiere gestattet waren, niedrigere Medikamentenkosten aufwiesen als solche, die dies nicht taten.


Verminderter Stress und erhöhte Gelassenheit könnten die Ursache sein. Studien der letzten zwanzig Jahre haben jedoch auch gezeigt, dass Menschen, die Haustiere besitzen, viel gesünder sind als diejenigen, die keine Haustiere besitzen. Sie sind häufig weniger anfällig für kleinere Krankheiten wie Erkältungen und Influenza, schneiden bei psychologischen Tests besser ab und geben an, sich wohler zu fühlen.

katzen katzen katzenbedarf mädchen kind kinder kitty kätzchen katzenartikel
Kinder und Katzen - Nicht nur Erwachsene profitieren von der Pflege einer Katze. Kinder, die an der Aufzucht eines Haustieres teilgenommen haben, zeigten ein höheres Selbstwertgefühl, bessere soziale Fähigkeiten und ein größeres Verantwortungsbewusstsein gegenüber anderen. Bei Kleinkindern und Säuglingen kann die Exposition gegenüber Katzen in jungen Jahren auch dazu beitragen, dass das Kind Resistenzen gegen Allergene und Asthma entwickelt.


Senioren und Katzen - älteren Erwachsenen mangelt es häufig an Kameradschaft, sozialen Beziehungen und Erholungsmöglichkeiten während ihrer Rentenjahre. Der Besitz einer Katze kann die Gesundheit und das Glück eines älteren Menschen erheblich steigern und ihm ein Gefühl der Zielstrebigkeit und das Wissen vermitteln, das er benötigt.

Senioren Frau Katze Gesundheit katzenbesitzer katzen altenheim liebe oma


Katzen sind ideale Haustiere für Senioren, da sie im Vergleich zu Hunden relativ pflegeleicht sind. Sie brauchen keine formellen Übungen wie regelmäßige Spaziergänge oder ständige Ausflüge in den Garten, da sie sich während des Spiels um ihre eigenen Übungsroutinen kümmern und ihre Badezimmergewohnheiten auf einen einzigen Bereich beschränken.


Es hat sich gezeigt, dass Katzenbesitz die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden von Männern mit HIV verbessert, die Einsamkeit allein lebender Frauen verringert und sogar Opfern von Herzerkrankungen hilft, sich nach einem Herzinfarkt schneller zu erholen.

Beschreibe Deine Katze mit einem Wort in den Kommentaren. Gut, wir fangen an: LIEBENSWERT <3


Älterer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen